Investmentarten

Investmentarten

Auf vier Wegen individuelle Ziele erreichen

Risikobewusste Immobilieninvestoren müssen viele Faktoren im Auge behalten. Die OPM nimmt Ihnen einen großen Teil dieser Aufgabe ab. Denn wir bieten Gesamtleistung aus einer Hand, von Sourcing und Ankauf über Bewertung und Entwicklung bis zum Vertrieb.

Die Ziele unserer Investitionspartner und nicht zuletzt der Markt selbst erfordern unterschiedliche Formen von Immobilieninvestments. Die OPM Beteiligungs GmbH bietet die Möglichkeit, in folgende Projektarten zu investieren:

Neubau von Wohnanlagen bis zu 10 Einheiten.

Aus wirtschaftlicher Sicht werden Kapitalanlagen in Wohnanlagen als besonders sicher vor Inflationsentwicklungen betrachtet. Für die positive Wertentwicklung eines Mehrfamilienhauses sprechen in erster Linie ein attraktives Wohnumfeld, gute Verkehrsanbindung und genügend Dienstleistungsangebote in der Nähe. Wohnungen in solchen Lagen sind zunehmend bei älteren Menschen gefragt, die aus dem Einfamilienhaus auf dem Land wieder zurück in die Stadt ziehen wollen.

Nachverdichtung in wachstumsstarken Ballungsgebieten.

Die sinnvolle Schließung von Baulücken lindert wesentlich die Wohnungsnot in Ballungsgebieten. Auch werden Chancen für die Verbesserung von Wohnumfeld und Quartier genutzt. Die OPM Beteiligungs GmbH widmet sich der Aufgabe, diese Entwicklung durch Investitionen voranzutreiben. Dank integrierter Struktur und eigener Tochterfirmen kann OPM über seine Vertriebsgesellschaften schlüsselfertige Konzepte realisieren.

Parzellierung und Bebauung großer Grundstücke.

Der demographische Wandel führt in den Einzugsgebieten von Großstädten zu einem veränderten Flächennutzungsverhalten. An die Stelle kleiner Wohnobjekte mit großem Flächenbedarf rücken flächen- und investitionsoptimierte Wohnraumangebote. Die OPM Beteiligungs GmbH und ihre Tochtergesellschaften übernehmen dabei die Aufgabe, die rechtlichen und gestalterischen Maßnahmen zu planen, zu finanzieren und umzusetzen.

Privatisierung von Wohnanlagen.

Die Privatisierung von Wohnanlagen, also die Umwandlung eines Mietobjekts in mehrere Eigentumswohnungen, eröffnet für Besitzer lukrative Renditemöglichkeiten. Denn die Summe der Erlöse der einzelnen Wohnungen liegt üblicherweise deutlich über dem Verkaufswert des Gebäudes als Ganzes. Die OPM Beteiligungs GmbH bietet damit eine interessante Alternative zum Komplettverkauf eines Vermietobjekts.